Saison 2012/13

Weltcup Khanty-Mansiysk | Landertinger Zweiter im Massenstart

IMG 4995Österreichs Biathleten haben sich auch beim abschließenden 15 km Massenstart in Khanty-Mansiysk (RUS) in Topform präsentiert. Dominik Landertinger leistete sich nur einen Fehler beim ersten Stehend-Anschlag und landete nach einer unwiderstehlichen Schlussrunde auf Rang zwei. Als Belohnung für seinen zweiten Podestplatz in dieser Saison sicherte sich der 25-jährige Tiroler noch Rang drei im Gesamtweltcup. Weiterlesen...

Weltcup Khanty-Mansiysk | Sumann triumphiert im Verfolgungsrennen

IMG 3557Christoph Sumann hat den vorletzten Weltcupbewerb der Saison in Khanty-Mansiysk (RUS) gewonnen. Der 37-jährige Steirer traf im 12,5 km Verfolgungsrennen alle 20 Scheiben und feierte dreieinhalb Jahre nach seinem letzten Sieg in Pokljuka seinen insgesamt sechsten Weltcuperfolg. Hinter Sumann, der heute für Österreichs ersten Einzel-Triumph seit Dezember 2010 sorgte, landete das französische Brüderpaar Simon und Martin Fourcade auf den Rängen zwei und drei.

Weiterlesen...

Schüler Ländervergleichskampf 2.3. - 3.3

laendervergleichskampfEin Höhepunkt eines jeden Winters ist für die Tiroler Schülerbiathleten sicherlich der Ländervergleichskampf Bayern, Südtirol und Tirol. Seit 2012 nehmen auch die jungen Schweizer als sogenanntes „Gastland“ an der Veranstaltung, die heuer in Obertilliach/Osttirol stattfand, teil.

Zur Austragung kamen ein Einzel- und ein Sprintwettkampf. Bei gewohnt ausgezeichneter Organisation durch die TSU Obertilliach konnten bei traumhaften Bedingungen die Athleten qualitativ hochstehende Leistungen abliefern. Leider dezimierte sich unsere Mannschaft krankheitsbedingt doch einigermaßen, wodurch wir in der Mannschaftswertung stärkenmäßig nicht mithalten konnten.

Weiterlesen...

ÖM Schüler in Bad Gastein (9.3. -10.3.)

badgasteinVier Klassensiege und drei Österreichische Meistertitel, so die Erfolgsbilanz bei den letzten Austria Cup Bewerben der Schülerklassen, wobei beim zweiten Bewerb, die Österreichischen Meister in der Verfolgung ermittelt wurden.

Neben Sportgasteiner Höhenlage und kupierter Loipe war beim Bewerb am Samstag die Klassische Technik die große Herausforderung für so manchen Biathleten. Um zu garantieren, daß ein Nachwuchs-Biathlet den ursprünglichen Laufstil erlernt, wird ein  ein Bewerb in der klassischen Technik ausgetragen. Aufgrund solider Grundausbildung in den  Vereinein  war dies für  die TSV Biathleten kein Problem und dies spiegelte sich in Top Resultaten wieder. Trotz schwieriger äußerer Bedingungen mit Schneefall um die 0 Grad hatten die TSV-ler dank einer großen , und erfahrenen Wachscrew (Markus Gandler, Florian Steirer,Virgil Schneider, Georg Wörter und Manfred Bachmann) Top Material zur Verfügung. Weiterlesen...

Weltcup Khanty-Mansiysk | Sensationelle Teamleistung der ÖSV-Biathleten

IMG 3507Der im Moment alles überragende Martin Fourcade hat auch den letzten Sprintbewerb der Saison in Khanty-Mansiysk (RUS) gewonnen. Der längst als Gesamtweltcupsieger feststehende Franzose triumphierte nach makelloser Schieß- und perfekter Laufleistung mit 39,6 Sekunden Vorsprung vor dem Italiener Lukas Hofer. Dritter wurde der Deutsche Andreas Birnbacher (+ 43,8 sec.).             

Auch die ÖSV-Biathleten präsentierten sich beim ersten Teil des Weltcupfinales in toller Form. Mit Christoph Sumann, Dominik Landertinger und Simon Eder auf den Rängen vier, fünf und sechs schafften es gleich drei Österreicher in die Top-Ten.

Weiterlesen...

Seite 1 von 8

Übersicht Kalender

 
Zum Anfang